Wirkt ApiLifeVar?

Bei meinen Völkern siehts momentan so aus: Ich gab am 10.8. ALV
nach Dosierungsanleitung. Die Auszählung der Milben auf den
Bodeneinlagen stellt mich vor die bange Frage: Fallen die null bis 20
täglichen Milben – mit steigender Tentenz (!), weil ALV wirkt oder weil
es nicht wirkt? Ich weiß es nicht. Es gab keinen sprunghaften Anstieg
des Milbenfalls nach dem Einlegen der ALV-Streifen.

Die Bienen
verhalten sich am Flugloch normal. Wenn es warm genug ist, sammeln sie
Pollen; Jungbienen (?) fliegen sich am Nachmittag ein. Auffallend ist,
dass wesentlich weniger Bienen ausfliegen (als zB beim Nachbarimker) außer bei einem Volk, das im Frühjahr überhaupt nicht in die Gänge
kam. Jetzt ist dort der meiste Betrieb. Vielleicht ist ja alles ok,
aber im Hinterkopf lauert die ständige Befürchtung, meine Völker
verdünnisieren sich langsam. Aber jetzt die Kisten aufzumachen und
nachzuschauen, wage ich auch nicht. Ich will meine Bienen nicht
totgucken, nur weil ich der "Panik" nahe bin. Mir fehlt es einfach an
Erfahrung.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s