Monatsarchiv: Juli 2008

Pollen

Honig finden die Bienen offenbar keinen mehr, im Gegenteil: Seit Ende der Lindenblüte verbrauchten sie mehr Treibstoff, als sie fanden. Beim Pollen sieht es anders aus. Sie befördern täglich große Mengen davon in die Waben. Von diesem Fleiß ließ ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Honigernte mit Überrraschung

Eigentlich wollte ich mit der 2. Honigernte noch etwas warten. Die Bienen flogen emsig und brachten viel Pollen und sicher ebensoviel Nektar ein. Also warum nicht noch ein paar Tage warten; der Varroamilben sind noch wenig – 0 bis 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lindenblüte

Seit gestern, 1.7., blühen die Linden am Dienstweiler Friedhof und am Staffelhof. Die Bäume summen! Die Bienen flogen gestern (schönes Wettr) bis zum Dunkelwerden, jedenfalls noch um 21 Uhr, als ich das letzte mal nachschaute. Und heute morgen um 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen